Inhalt

Flohmärkte im HudL

Der HudL Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Wall findet vier Mal im Jahr statt, immer samstags von 13 bis 17 Uhr und erstreckt sich auf dem Wall 'Unter den Linden von der Unterführung der Rennstraße bis zum Aawiesenpark. Manchmal sogar bis zum Pöppelmannhaus. Zwischen 150 und 200 Stände bieten das was ein Flohmarkt bieten sollte - Schnäppchen von privat für privat. Gewerbliche Stände haben hier nichts verloren.

Der HudL-Flohmarkt ist also einer, wie Du ihn Dir vorstellst: bunt, günstig und mit viel Atmosphäre. Du kannst als Kunde in aller Ruhe nach Deinem Schnäppchen suchen, mit den Anbietern feilschen und nach dem erfolgreichen Geschäft im Café HudL einkehren. Oder Du meldest Dich rechtzeitig an und verkaufst Deine Sachen, von denen Du Dich gerne trennen möchtest.

Außerdem findest Du bei unseren Kinderbekleidungs- und Spielzeugflohmärkten in den  Herbst- und Wintermonaten alles für Dein Kind  - günstig und trotzdem gut erhalten. Schau doch mal rein.

Bilder vom Flohmarkt:

nach oben zurück