Inhalt

Beratung | Selbsthilfegruppen

Die Selbsthilfebewegung ist nicht mehr wegzudenken aus der modernen Gesellschaft. Insbesondere im Gesundheitswesen bei chronischen oder seltenen Erkrankungen sind diese Zusammenschlüsse wichtige Kraftquellen der Betroffenen. Das HudL bietet deiner Selbsthilfegruppe die Möglichkeit, sich in den Gruppenräumen zu treffen oder Beratungsdienstleistungen anzubieten.

Beratung im HudL



dienstags: 10:00 - 11:30 Uhr

Infoveranstaltung

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten der Betreuungsstelle der Hansestadt Herford | nach Ankündigung ca. alle 6 Wochen

dienstags: 10:00 - 11:30 Uhr
Infoveranstaltung Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten der Betreuungsstelle der Hansestadt Herford | nach Ankündigung

dienstags: 14:00 - 17:00 Uhr

Gehörlosenberatung

mit Ralf Isermann  
Tel: 0571/888 044 007
Fax: 0571/888 044 08

donnerstags: 10:00 - 12:00 Uhr

Smartphonesprechstunde

nur mit Termin. Bitte anmelden unter 189-1012 oder 1013

Freitags: 10:00 - 12:00 Uhr

Unterstützungt beim Ausfüllen von Vorsorgevollmachten

Ausgabe der Vordrucke und die Unterstützung bei Fragen und Unsicherheiten | keine rechtliche Beratung | mit Mathias Abels | Nur mit Anmeldung! 

Selbsthilfegruppen im HudL

Selbsthilfegruppe Asperger mit Anette Rühl (nach Absprache)
montags 19:30 – 21:30 Uhr       


Freundesgruppe Suchtkrankenhilfe mit Uwe Fischer
montags 19:30 – 21:30 Uhr    

  
Abstinenter Lady Club mit Brigitte Schröder                                              
mittwochs 19:00 – 21:00 Uhr   


Selbsthilfegruppe Lebertransplantierte
mit Christina Hülsmann
samstags 15:00 – 17:00 Uhr (nach Ankündigung)                                          


Sarkoidose Selbsthilfe OWL
mit Helga Lindenbaum-Lanz
samstags 15:00 – 17:00 Uhr (nach Ankündigung)



nach oben zurück