Inhalt

Beratung | Selbsthilfegruppen

Die Selbsthilfebewegung ist nicht mehr wegzudenken aus der modernen Gesellschaft. Insbesondere im Gesundheitswesen bei chronischen oder seltenen Erkrankungen sind diese Zusammenschlüsse wichtige Kraftquellen der Betroffenen. Das HudL bietet deiner Selbsthilfegruppe die Möglichkeit, sich in den Gruppenräumen zu treffen oder Beratungsdienstleistungen anzubieten.

Beratung im HudL

Gehörlosenberatung mit Ralf Isermann
Fax: 0571-888 044 088 // Tel.: 0571-888 044 007
dienstags 14:30 – 17:30 Uhr


emma – Ehrenamt macht Menschen Aktiv
Informationen und Beratung zum Ehrenamt 
Tel. 05221/189 -1022
mittwochs 10:00 –12:00 Uhr


Studentische Flüchtlingshilfe für geflüchtete Frauen
mit Jasmin Klaus
donnerstags 17:00 – 19:00 Uhr


Schmerzhilfe Herford
mit Manfred Wessel (jeden 1. und 3. Do.)
donnerstags 17:30 – 19:00 Uhr


Informationen zu Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten
(nach Ankündigung)
donnerstags 10:00 - 11:30 Uhr

Selbsthilfegruppen im HudL

Selbsthilfegruppe Asperger mit Anette Rühl (nach Absprache)
montags 19:30 – 21:30 Uhr       


Freundesgruppe Suchtkrankenhilfe mit Dieter Verhülsdonk
montags 19:30 – 21:30 Uhr    

  
Abstinenter Lady Club mit Brigitte Schröder                                              
mittwochs 19:00 – 21:00 Uhr   


SHG Macula mit Ursula Seibert (2019 am 8.2., 17.5., 9.8., 15.11.)
donnerstags 16:00 – 17:30 Uhr


Tremor Selbsthilfe
mit Hermann Graßl (jedem 2. Freitag)
freitags 15:00 – 17:00 Uhr


Selbsthilfegruppe Lebertransplantierte
mit Christina Hülsmann (2019 am 9.2., 13.4., 8.6., 14.9. 9.11.)
samstags 15:00 – 17:00 Uhr                                           


Sarkoidose Netzwerk OWL
mit Helga Lindenbaum-Lanz (2019 am 2.2., 6.4., 15.6., 7.9. 16.11.)
samstags 15:00 – 17:00 Uhr





nach oben zurück